Bewerbung an

info@put-gmbh.de

 

Projektingenieur Dipl. Ing. FH/TU (m/w) Versorgungstechnik (TGA)

 

Ihre Aufgaben

  • Entwurfs- und Ausführungsplanung, Auslegung, Ausschreibung und Abwicklung der Liefergewerke komplexer HKL-Anlagen
  • Vorgaben für die Anordnungs- und Bauplanung, Koordination der Ausführung
  • Erstellen von Ausschreibungen
  • Abwicklungskoordination von Heizung, Klima Lüftungskomponenten
  • Bearbeiten und Prüfen von Schnittstellen
  • Koordination von Projektbeteiligten
  • Terminkontrolle und Vertragskonformität mit Lieferanten

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes technisches Studium mit Schwerpunkt Versorgungstechnik
  • Berufserfahrung in der Planung für TGA-, Heizung, Klima- und Lüftungsanlagen im Kraftwerks- und Kenntnisse der gängigen MS Office Tools
  • Fremdsprachenkenntnisse: Englisch in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft
  • Selbständiges Arbeiten mit eigenverantwortlichem Handeln, Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Wir geben auch Hochschulabgängern eine Chance sich einzuarbeiten



Projektingenieur / Techniker Dipl. Ing. FH/TU (m/w) Anordnungsplanung, Rohrleitungsplanung, Rohrleitungssystemtechnik

 

Ihre Aufgaben

  • Gesamtgestaltung der Kraftwerksanlagen mit allen Komponenten und Rohrleitungen
  • Mitarbeit Systemplanung der Wasser- Dampf-, Kühlwasser-, Ver- und Entsorgungssysteme
  • Eigenständige Abstimmung mit anderen Fachbereichen, wie Bautechnik und Verfahrenstechnik
  • Führen von Statusgesprächen

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes technisches Studium und/oder eine Technikerausbildung mit Schwerpunkt Maschinenbau, Konstruktion
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Auslegung von Rohrleitungen im Bereich der Kraftwerkstechnik
  • Gute Kenntnisse der relevanten Normen und Vorschriften
  • Planerfahrung mit 2D- und 3D-CAD-Planungsstools (z.B. Rohrstatik , AutoCAD, X-Plant) sowie umfassende Kenntnisse der MS Software Tools
  • Fremdsprachen: Grundkenntnisse in Englisch
  • Reisebereitschaft
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Wir geben auch Hochschulabgängern eine Chance sich einzuarbeiten



Studenten FH/TU (m/w) ab Vordiplom im Studiengang Energietechnik, Maschinenbau, Umweltschutztechnik oder Verfahrenstechnik

 

die unter Anleitung, mit eigener Verantwortung Aufgabenpakete übernehmen sollen:

  • Die Dauer der Tätigkeit beträgt bevorzugt 6 Monate, mindestens jedoch 3 Monate.
  • Bei Bewerbungen bitten wir um Angabe des beabsichtigten Praktikumbeginns (frühestens, spätestens) und der beabsichtigten Praktikumsdauer sowie Beilage von Lebenslauf und Zeugnissen.